Wir halten Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten rund um das Steuerwesen.

Mandanteninformationen Juli / August 2018
4/2018
info_04_2018.pdf
PDF-Dokument [105.8 KB]
Mandanteninformationen Mai / Juni 2018
3/2018
info_03_2018.pdf
PDF-Dokument [102.4 KB]
Mandanteninformationen März / April 2018
2/2018
info_02_2018.pdf
PDF-Dokument [102.6 KB]
Mandanteniformationen Januar / Februar 2018
1/2018
info_01_2018.pdf
PDF-Dokument [105.1 KB]
Mandanteninformationen November / Dezember 2017
6/2017
info_06_2017.pdf
PDF-Dokument [104.9 KB]
Mandanteninformationen September / Oktober 2017
5/2017
info_05_2017.pdf
PDF-Dokument [102.9 KB]

DATEV eG : Nachrichten Steuern

BFH: Hinzurechnung passiver Einkünfte nach § 8 AStG und Gegenbeweis - verdeckte Einlagen in Dreiecksverhältnissen (Wed, 17 Oct 2018)
Der BFH hatte u. a. zu entscheiden, ob § 8 Abs. 1 Nr. 6 Buchst. a AStG dahingehend einschränkend auszulegen ist, dass die Vorschrift keine Anwendung findet, wenn keine Lizenzen von inländischen Anteilseignern oder deren Konzernunternehmen erworben werden (Az. I R 94/15).
>> Mehr lesen

Möglichkeit einer befristeten generellen Umkehrung der Steuerschuldnerschaft (Wed, 17 Oct 2018)
Die EU-Finanzminister haben am 02.10.2018 eine Einigung über eine Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem im Hinblick auf die befristete generelle Umkehrung der Steuerschuldnerschaft auf Lieferungen bestimmter Gegenstände und Dienstleistungen über einem bestimmten Schwellenwert erzielt.
>> Mehr lesen

"Schnelle Lösungen" für spezifische Probleme im bestehenden Mehrwertsteuersystem (Tue, 16 Oct 2018)
Die EU-Finanzminister haben sich über den Erlass einer Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG in Bezug auf die Harmonisierung und Vereinfachung bestimmter Regelungen des Mehrwertsteuersystems und zur Einführung des endgültigen Systems der Besteuerung des Handels zwischen Mitgliedstaaten geeinigt. Diese sieht bis zur Einführung eines neuen Mehrwertsteuersystems "schnelle Lösungen" für spezifische Probleme in den bestehenden europäischen Mehrwertsteuervorschriften vor.
>> Mehr lesen

Maßnahmen zur Stärkung der Zusammenarbeit der mitgliedstaatlichen Verwaltungsbehörden (Tue, 16 Oct 2018)
Der Rat der EU hat eine Verordnung zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr. 904/2010 und (EU) Nr. 2017/2454/EU im Hinblick auf die Stärkung der Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer verabschiedet.
>> Mehr lesen

Keine Verlustabzugsbeschränkung nach § 10d Abs. 2 Satz 1 EStG im Rahmen einer endgültigen Abwicklungsbesteuerung (Tue, 16 Oct 2018)
Das FG Düsseldorf entschied, dass nach Abschluss eines Insolvenzverfahrens sog. Zwischenveranlagungen aufzuheben sind und eine Verrechnung von Gewinnen und Verlusten des gesamten Liquidationszeitraumes ohne Berücksichtigung der Verlustverrechnungsbeschränkung nach der sog. Mindestbesteuerung zu erfolgen hat (Az. 6 K 454/15).
>> Mehr lesen

Ihr Steuerberater in Hannover

Kontakt aufnehmen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

0511 812515

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.